Tokyo Tokyo FESTIVAL | Projektstart

Menü öffnen

FORTSCHRITT

Masayume
Augen
  • Bericht über die Diskussionsrunde veröffentlicht

  • 4/14 (Di) 3. Gesprächssitzung in Folge!

  • 4/12 (So) Die zweite Sitzung in Folge findet statt!

  • 4/11 (Sa.) Erste aufeinanderfolgende Gesprächssitzung!

  • Ein Interviewartikel wurde in der Zeitschrift "anan" veröffentlicht.

    Ein Interviewartikel wurde in der Zeitschrift "anan" veröffentlicht, die am 18. März veröffentlicht wurde.
    Eyes [mé] spricht über den Prozess hinter der Bewerbung und ihre Gedanken im Projekt.
    Der Artikel istWEB SiteAber du kannst lesen.

  • Alle 3 Talk Sessions Serie Live-Verteilungsentscheidung


    "Masayume" wird eine Reihe von drei Gesprächssitzungen mit dem Team für zeitgenössische Kunst [mé] und Gästen als verwandte Programme abhalten.

  • Ein Interviewartikel wurde in "ART NEWS TOKYO" veröffentlicht.

    Ein Interviewartikel der Augen [ich] wurde im PR-Magazin “ART NEWS TOKYO” der Tokyo Metropolitan Foundation für Geschichte und Kultur veröffentlicht.

  • Bekanntmachung am 27. Juni (Do), 28. Juni (Fr), 29. Juni (Samstag)

    27. Juni (Do) Workshop zur Gesichtssammlung in „Sugamo no Maruji“!
    Endlich ist das Gesichtsangebot auch die letzte Woche! Wir werden ab heute an vier aufeinander folgenden Tagen an verschiedenen Orten in Tokio Workshops zum Sammeln von Gesichtern abhalten. Zuallererst sind wir von der Herkunft der roten Hose „Sugamo no Maruji“ im Einkaufsviertel Sugamo Jizo-dori befallen! Wir freuen uns, Sie dort zu sehen.

  • 30. Juni (Sun) Face Collection Workshop im "offenen MUJI Ginza"

    Bei Open MUJI (Muji Ginza 4F) findet ein Workshop statt, bei dem Sie von Angesicht zu Angesicht schießen und sich bewerben können. Nachdem die Mitarbeiter über das Projekt des Künstlers gesprochen haben, machen sie auch Fotos, damit Sie kommen und gehen können. Warum beteiligen Sie sich nicht mit Ihrer Familie und Freunden an einem Kunstprojekt, das 2020 eine Tokioter Landschaft schafft?

  • 19. Juni (Mittwoch) Face Collection Workshop in der „Tokyo Metropolitan Government“

    Ein Workshop zum Sammeln von Gesichtern findet im 2. Stock des 1. Hauptbürogebäudes des Tokyo Metropolitan Government Office und in der Nähe des Atriums des zentralen Bereichs statt. In der Tokyo Metropolitan Government gibt es einen Beobachtungsraum mit Panoramablick auf Tokio und einen üppig grünen Park. Bitte schauen Sie unbedingt bei Besichtigungen im Zentrum Tokios vorbei!

  • 23. Juni (So) Teilnehmende öffentliche Sitzung "Face Meeting" abgehalten!

    Wir werden ein offenes, teilnehmendes Meeting "Face Meeting" abhalten, um Hinweise für die Auswahl der Kandidaten zu finden, die aus den bisher gesammelten "Faces" hervorgehen. Warum bringst du ein "Gesicht"? Welche Art von "Gesicht" sollte gewählt werden?
    Gründliche Diskussion über die Bedeutung und das Wesentliche des Projekts mit dem Planungskünstler und den Gästen

  • 15. Juni (Sa) / 16. Juni (So) Workshop zur Gesichtssammlung in "Tokyo Bunka Kaikan"

    Ein Workshop zum Sammeln von Gesichtern findet im Tokyo Bunka Kaikan direkt vor der JR Ueno Station / Park Ticket Gate statt! Machen Sie einen Spaziergang zum Zoo von Ueno, besuchen Sie Konzerte und Kunstausstellungen und machen Sie einen Spaziergang durch Ueno.

  • 1. Juni (Sa), 2. Juni (So) Workshop zur Gesichtssammlung im "Edo Tokyo Museum"

    Ein Workshop zum Sammeln von Gesichtern wird im Edo-Tokyo Museum in der Nähe des Kokugikan in beiden Ländern stattfinden. Machen Sie einen Spaziergang zu den Dauerausstellungen und planen Sie Ausstellungen, während Sie durch die Stadt spazieren, wo der Geschmack erhalten bleibt.

  •  
  •  
Künstlerprofil für dieses Projekt