Tokyo Tokyo FESTIVAL Spezial 13

SPEISEKARTE

PROJEKTE

Ausstellung von Manga
《Was ist, wenn Tokio》
Ausstellung von MANGA

Bei diesem Projekt stellen japanische Manga-Künstler von Weltrang ihre Mangas zum Thema „Was wäre wenn Tokio“ im Jahr 2021 aus. Es wird die Kreativität japanischer Mangas einem globalen Publikum bekannt machen, indem verschiedene, bisher unbekannte Visionen von Tokio präsentiert werden, die durch die Kreativen jedes Künstlers dargestellt werden Perspektive in den Formaten ihrer Wahl.

■Besonderer Film

■Meisterschaft machen
Inio Asano Vol.1

■Meisterschaft machen
Inio Asano Vol.2

■Meisterschaft machen
Shinichi Ishizuka Vol.1

■Meisterschaft machen
Shinichi Ishizuka Vol.2

■Meisterschaft machen
Shinichi Ishizuka Vol.3

■Meisterschaft machen
Sumito Oowara Vol.1

■Meisterschaft machen
Sumito Oowara Vol.2

EREIGNISÜBERSICHT

Zeitraum :
4. August 2021 - 5. September 2021
Ort :
Das Museum für zeitgenössische Kunst Tokio
Eintritt :
Kostenlos
Veranstalter:
Tokyo Metropolitan Government, Kunstrat Tokio / Museum für zeitgenössische Kunst Tokio (Tokyo Metropolitan Foundation für Geschichte und Kultur)
Planung und
Produktion:
Ausstellung von Manga 《Was wäre wenn Tokio》 Exekutivkomitee

■ Manga-Künstler

KünstlernameKünstlername / Titel
Titel
Inio Asano
TP』
Yaro Abe
"Shinjuku Hanazono Golden Gai in meinem Herzen"
Masakazu Ishiguro
"Dichter Waldesszimmer" "Moshimo Tokyo"
Shinichi Ishizuka
『Tokio-Sound』
Haruko Ichikawa
『TOKYO20202 GOURMET/SPOT/HOTEL』
Nao Iwamoto
"Oimachi mit Meerblick"
Yasuo Ohtagaki
"der nächste Tag"
Sumito Oowara
『Ost-Ost』
Hiroya Oku
"Tokio-Florenz-Plan"
Yuuki Obata
"Wunsch"
Iou Kuroda
"Tengu Jumping Liang Hijiribashi Shita (Tengus Spiel ist Hijiribashi)"
Io Sakisaka
"Prinz der Sterne"
Posuka Demizu
"Stadt hier"
Moto Hagio
"Edo-Tokio 300 Jahre Marsch"
Kouichi Masahara
"Edo x Tokyo Diorama Battle"
Yusei Matsui
"Die Bedrohung durch Tokio und die Zukunft von Gingin"
Taiyo Matsumoto
"Blaue Katze in Tokio"
Minetaro Mochizuki
"Kenzo Tanges Tokio-Plan 1960"
Kazumi Yamashita
„Träume, dass sich das Leben nicht ändert, auch wenn sich die Welt ändert“
Sensha Yoshida
"Mein Lieblings-Tokio"

PROFIL

Kontakt
Ausstellung von Manga 《Was wäre wenn Tokio》 Exekutivkomitee
OBERSTE SEITE