Tokyo Tokyo FESTIVAL Spezial 13

SPEISEKARTE

PROJEKT

Licht- und Klanginstallation "Coded Field"

Eine urbane öffentliche Kunstveranstaltung, die Tokios Einzigartigkeit demonstriert.
Dieses Projekt zielt darauf ab, einen experimentellen Kunstraum zu schaffen, der Innovationen in der Kommunikationstechnologie mit der neuesten Medientechnologie kombiniert, die aus der Forschung und Entwicklung von Rhizomatiks hervorgeht, dem Unternehmen, das für die Entwicklung der Produktionstechnologie und der AR- und Videoprojektionselemente verantwortlich ist, die in der Präsentation von Tokyo 2020 Games auf vorgestellt werden Die Abschlussfeier in Rio 2016 wird Live-Events und neue interaktive Installationen von Licht und Ton beinhalten, die den Veranstaltungsort und die umliegende städtische Umgebung voll ausnutzen.

EREIGNISÜBERSICHT

IN KÜRZE

PROFIL

Rhizomatiks

Rhizomatiks wurde 2006 gegründet, in der Hoffnung, durch die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Medienkunst, Industrie und Wirtschaft einen sozialen Wandel herbeizuführen. Rhizomatiks setzt alles daran, die Grenzen des Möglichen auszuloten, und wird seine proaktive Zusammenarbeit mit externen Künstlern und Wissenschaftlern von Weltrang verdoppeln, um Know-how und Inspiration auszutauschen und unerforschte kreative Bereiche zu erschließen, die zur Weiterentwicklung von Kunst und Gesellschaft beitragen. Es soll auch sicherstellen, dass seine bahnbrechenden Forschungs- und Ausdrucksaktivitäten auch als eine Form der Entwicklung von Humanressourcen dienen, die die Gesellschaft verändern wird.

Kontakt
TBA
 
OBERSTE SEITE