Tokyo Tokyo FESTIVAL Spezial 13

Menü öffnen

NEWS & THEMEN

"World Intangible Cultural Heritage Forum" findet am 1. August statt (So)

Die Japan Folk Performing Arts Association findet am 1. August 2021 (So) als eines der Tokyo Tokyo FESTIVAL Special 13 statt, das von der Tokyo Metropolitan Government und dem Tokyo Metropolitan Foundation for History and Culture Arts Council Tokyo gesponsert wird Forum" findet statt.

Überall auf der Welt überlieferte darstellende Künste sind ein wertvolles und unverwechselbares kulturelles Erbe, das in ihrer natürlichen Umgebung und ihrem Leben gepflegt und weitergegeben wurde. In diesem Forum werden wir auf der Grundlage der in jedem Land durchgeführten Forschungen das wertvolle immaterielle Kulturerbe jedes der fünf Kontinente mit Bildern vorstellen und auf Wunsch des Wiederaufbaus von Tohoku von Japan aus in die drei Präfekturen von Japan singen und tanzen Tohoku und Tokio. Ich werde Ihnen die Trommeln zeigen. Darüber hinaus werden Gäste mit tiefem Wissen über darstellende Künste eingeladen, um über die Bedeutung und den Charme des immateriellen Kulturerbes der Welt zu sprechen, das aus verschiedenen Perspektiven im Klima verwurzelt ist. Dies ist eine seltene Gelegenheit, Volkskunst aus aller Welt zu erleben, beispielsweise farbenfrohe Kostüme und kraftvolle Darbietungen. Verpassen Sie es nicht.

* Vom World Intangible Cultural Heritage Festival 2020 zum World Intangible Cultural Heritage Forum
Als "World Intangible Cultural Heritage Festival 2020" werden darstellende Künste aus fünf Kontinenten und sechs Ländern (Republik Indonesien, Republik Estland, Republik Äthiopien, Königreich Tonga, Königreich Bhutan, Republik Honduras) nach Tokio eingeladen. Leider wurde es aufgrund der Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion abgesagt. Dieses Mal werden wir ein Forum veranstalten, um allen von der Wunderbarkeit der darstellenden Volkskunst zu erzählen, auch wenn Gruppen aus jedem Land nicht eingeladen werden können.

Details sindPressemitteilungBitte sehen

NEWS & THEMENLISTE